Ein besonderer Waldspaziergang

Stadtleben // Artikel vom 15.07.2015

Feld- und Waldtiere sind zumeist scheue Zeitgenossen.

Wer sie dennoch sehen möchte, dem sei die aktuelle Ausstellung in Neuenbürg empfohlen: Mit zahlreichen Tieren aus der Steiff-Sammlung in Giengen und privaten Leihgaben wurde im Schloss eine Waldlandschaft mit ihren Bewohnern nachgebildet.

Vom Reh bis zum Eichhörnchen und dem Uhu fehlt nichts! Außerdem rückt auf diese Weise ein Produktionsfeld des schwäbischen Traditionsunternehmens ins Blickfeld, für das sich normalerweise überwiegend Sammler interessieren. Dabei ist der Steiff-Igel sicherlich der kuscheligste unter seinen Zeitgenossen… -ChG

bis 13.9., Schloss Neuenbürg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL