Ein Jahr Tom Boller Ladengalerie

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

2016 hat für Karlsruhes Uhrensohn eine neue Zeitrechnung begonnen.

Raus aus der Handwerkstatt ­Kunstoff und rein die eigene Ladengalerie am Werderplatz mit unikatem Kunsthandwerk aus eigener und fremder Hand! Neben Ladenkonzerten finden hier auch regelmäßig Wechselausstellungen regionaler und überregionaler Künstler statt.

Das Einjährige feiert Tom Boller u.a. mit Collagen, Aquarellen und Zeichnungen von Illustrator und Poetry Slammer Moritz Konrad, der aktuell Malerei und Grafik an der hiesigen Kunstakademie studiert. -pat

So, 17.9., 12-15 Uhr, Werderstr. 30, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 14.12.2019

Auch dem tropischen Teil der Karlsruher Oststadt steht Weihnachten ins Haus.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Der Weihnachtsmarkt in der idyllischen Murg-Gemeinde wird mit viel Musik begleitet.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Für Hund und Halter kann der Gang im Gedränge des „Christkindlesmarkts“ eine äußerst stressige Angelegenheit sein.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.12.2019

Unter dem neuen Titelmotto „Kunst Handwerk Design“ richtet der Bund der Kunsthandwerker (BdK) Ba-Wü seine jährliche „Weihnachtsmesse“ aus.



Stadtleben // Tagestipp vom 10.12.2019

Plastik ist nicht mehr en vogue und dafür gibt es gute Gründe.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Die zwischen Bretten und Heilbronn gelegene Kraichgau-Fachwerkstadt, in der 2021 die „Gartenschau“ stattfindet, hat mit ihrer Altstadt eine malerische Weihnachtsmarktkulisse zu bieten.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Nicht jeder Weihnachtsmarkt kann von sich behaupten, inmitten eines Unesco-Weltkulturerbes stattzufinden.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Ihre „Leuchte mit Haltung“ hat 2012 voll ins Schwarze getroffen!