Enchilada

Stadtleben // Artikel vom 25.12.2011

Zum Jahresende geht’s in Klein-Mexiko nochmal hoch her.

Den Start in den Heiligen Abend feiert das Enchilada mit einer „Kroko-Christmas-Revival-Party“. „Kult Meets Mexico“ heißt das Vergangenheit und Gegenwart zusammenführende Motto von 10-16 Uhr bei bunter Stimmungsmucke, Shots, Kölsch und freiem Eintritt.

Am ersten Feiertag wird von 18-22 Uhr ein weihnachtliches Buffet aufgetischt, zum zweiten öffnet ab 17 Uhr das „X-Mas Casino“. Finaler Höhepunkt im „restaurante y bar mexicano“ 2011: das Fajitas-Silvesterbuffet inklusive Begrüßungsdrink ab 19 Uhr, wenn die warmen Weizentortillas für 45 Euro pro Person in allen Varianten befüllt werden können.

Die Karten gibt’s ausschließlich im VVK vor Ort am Ludwigsplatz. Zur anschließenden Party ab 23 Uhr ist der Eintritt frei. Und wer sich bei Cocktails und Frozen Margaritas nicht allzu sehr verausgabt: Der Neujahrstag beginnt im Enchilada um 18 Uhr mit der Happy Hour. -pat

Waldstr. 63, Karlsruhe, Tel.: 0721/120 88 85, Mo-Do 17-1 Uhr, Fr 17-2 Uhr, Sa 12-2 Uhr, So 12-1 Uhr
www.enchilada.de/karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...