FaireWare

Stadtleben // Artikel vom 21.12.2016

„Glücklich ist, wer Gutes riecht“, meint der Wolf Looops, Maskottchen der gleichnamigen Duftkerzen, die dieser Vorweihnachtstage bei FaireWare ihre feine Note hinterlassen.

Das Sonnenblumenwachs mit Mischungen aus 100-prozentigen naturreinen ätherischen Ölen wird von abgeschnittenen österreichischen Weinflaschen umschlossen; der dazukaufbare Holzdeckel macht das Glas zu einer Aufbewahrungsdose, sobald Bergluft, Kamingeflüster, Waldgeist, Sonnenstunden, Rosenmeer, Tautropfen, Gebirgsbach, Shanti Shanti, Wohlfühl- und Winterzeit verduftet sind. Weitere nachhaltige Geschenketipps von Gabriela Merx: mit Biobaumwolle gemischte Leinengeschirrtücher aus Finnland, Soulbottles für den unbedenklichen täglichen Wasserkonsum und das einen Liter Licht fassende Sonnenglas, die südafrikanische Solarleuchte im Einmachglas. -pat

Herrenstr. 46, Karlsruhe, Tel.: 0721/160 38 88, Mo-Fr 10.30-14 Uhr u. 14.30-18.30 Uhr, Sa 10-16 Uhr
www.faireware.de
www.facebook.com/tragware

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2020

Das Kulturprogramm der Heidelberger Halle 02 wird bis auf Weiteres pausiert.



Stadtleben // Tagestipp vom 23.06.2020

Fridays For Future und das Klimakollektiv Karlsruhe protestieren mehrfach gegen die geplante Südumfahrung Hagsfeld.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2020

Flammender Appell und ein Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft soll die bundesweite „Night of Light“ werden.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.