„Family Tree Shop“-Sale

Stadtleben // Artikel vom 14.12.2019

Family Tree Shop

Nach dem viertägigen FTS-Sale im Januar ist Dagmar Ruf mit ihrem Label Wohnstück und den individuellen Filzprodukten erst mal allein.

Denn der Family Tree Shop schließt wie in INKA #152 berichtet und verkauft alles, was übrig ist; darunter Schneid-Keramik, Rotholz-Mützen, grüne Geschenkideen von Botanopia, Senger-Kuscheltiere, Prints diverser Illustratoren und nachhaltiges Holzspielzeug.

Bis Mo, 23.12. gibt’s auf ausgewählte Produkte wie Kvinna-Ledertaschen, Lichtliebe-Tischleuchten, Monane-Porzellan und Ausstellungsstücke bis zu 30 Prozent Rabatt. Abschied nehmen von Marina Eggen und Claudia Kappenberger (und Weihnachtsgeschenke finden!) kann man beim letzten gemeinsamen „Wunsch-Punsch-Markt“ (Sa, 14.12., 11-16 Uhr). Interessenten fürs freigewordene Ladenteil mailen an ruf@wohnstück.de. -pat

Mi-Sa, 8.-11.1., 11-18.30 Uhr, Rüppurrer Str. 25, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 2?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 22.05.2021

Für den neuen „Pyramidenmarkt“ (Sa, 11-18 Uhr, 22.5.-30.10., Marktplatz) wird noch ein Obst- und Gemüsebauer oder -händler gesucht.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.05.2021

Gleich dreimal fand die Clubkultur Erwähnung in dem von Grünen und CDU am 5.5. vorgestellten Koalitionsvertrag.