Fön Hair & Friends

Stadtleben // Artikel vom 22.02.2013

Wenn schon die schönen Künste bis hin zur Kunst auf dem Teller diese Ausgabe dominieren, darf auch die Haarschneidekunst nicht fehlen.

Die ist in Rolf Dupps’ und Reiner Saurs Fön bekanntlich stilbildend ausgeprägt – denn Sinn für Proportionen und lässige Eleganz kann man eben nicht lernen und blumige Noten auch nicht.

Denn auch künstlerisch ist hier immer viel geboten: Neben dem zu einem kleinen Gesamtkunstwerk umgebauten Salon mit seinen beiden Etagen hat man eben erst eine tolle Fotostory in einer alten Privatpension in Mühlburg abgedreht und in Plakaten und einem Folder verewigt. Die faszinierenden Fotos schoss Fidelis Fuchs.

Aber auch im Salon selbst war um den Jahreswechsel viel los: Nicola Waltz, durch ihren INKAlender bekannt für ihr fotografisches Detail-Auge, entfernte ihre Installation aus alten Porzellantassen, die sie dutzendfach an die Wand geklebt hatte, und verwandelte einen Haarschneideraum mit einer Blumen-Orgie in ein Blütenmeer: Rund 130 alte restaurierte Bilderrahmen bestückte sie mit über die Jahre entstandenen Blumenmotiven. -rw

Putlitzstr. 26, Karlsruhe, Tel. 0721/81 56 97, Mo 9-18 Uhr, Di, Do, Fr 8-20 Uhr, Mi 10-19 Uhr, Sa 9-18 Uhr
www.foen-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...