Galerie 32 – zeitgenössisches Schmuckdesign

Stadtleben // Artikel vom 28.09.2009

Seit bald sieben Jahren besteht die Galerie 32 am Lidellplatz, einem zentrumsnahen, aber längst nicht überlaufenen Winkel der Stadt, der mit seinen Cafés und Bars auch eine angenehme gastronomische Entdeckung ist.

In der Karlsruher Schmuckwelt hat sich die Galerie 32 in dieser Zeit als eine feine Adresse für Schmuckkultur etabliert, die eine bunte Alternative im Bereich des handgefertigten Designschmucks darstellt.

Etwa 30 Schmuckdesigner werden hier vertreten, und es gibt Originelles aus eher ungewöhlichen Materialien zu entdecken: Ketten aus Pergament von Hilde Janich, Porzellanschmuck von Leslie Maja Pötz, Schmuck aus Eisen und Feingold von Katrin Sättele...

In der Galeriewerkstatt fertigt Goldschmiedemeister Michael Langguth hochwertige Unikate an und gibt zudem interessierten Schmuckliebhabern die Möglichkeit, in Workshops die eigenen Ideen umzusetzen.

Galerie 32, Markgrafenstr. 32, Karlsruhe, Tel.: 0721/352 35 33
www.galerie32.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL