Gartenschau Bad Herrenalb 2017

Stadtleben // Artikel vom 21.12.2016

Von Mai bis September macht die „Gartenschau“ mit einem farbenprächtigen Blütenmeer und über 1.000 Veranstaltungen zwischen Konzert und Sommernachtstheater, informativem Thementag und Kinderprogramm Bad Herrenalb zum Ausflugsziel für die ganze Familie.

Neben Christoph Sonntag (3.6.), dem König des schwäbischen Kabaretts, zählen der fahrende Musikalienhandel von Herrn Stumpfe und seiner Zieh & Zupf Kapelle (18.6.), die mit dem Salonorchester Schwanen „inteam“ werdende Annette Postel (15.7.), ein Best Of Pe Werner (29.7.) und das Berliner Pop-Folklore-Frauen-Trio Elaiza (12.8.) zu den Highlights.

Wer mehrmals eintauchen möchte, gönnt sich eine Dauerkarte inklusive Eintritt zu allen Events: Bis 17.4. gibt’s das „Gartenschau“-Ticket zum Vorteilspreis samt Gutscheinheft – auch in schöner Geschenkverpackung. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL