Gemeinderat: Keine Live-Übertragung

Stadtleben // Artikel vom 01.06.2022

Während der Pandemie wuchs die Zahl der Streamingangebote von Veranstaltungen und Sitzungen rasant.

Doch die Sitzungen des Karlsruher Gemeinderats können weiter nur vor Ort verfolgt werden. Zwar sei die der Sitzungssaal technisch „fast vollständig“ auf eine Live-Übertragung vorbereitet. Die Streamingpläne würden aber nicht weiter verfolgt. Aus der Mitte des Gemeinderats habe es wiederholt Hinweise gegeben, dass nicht alle Ratsmitglieder die erforderliche Zustimmung zur öffentlichen Verbreitung der Sitzung erteilen würden, teilte die Stadtverwaltung mit. -fk

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL