„Kamuna“-Open-Air in der Majolika

Stadtleben // Artikel vom 02.08.2007

Bei der „Kamuna“ am 4.8. ist bekanntermaßen halb Kultur-Karlsruhe auf den Beinen – und natürlich bietet auch die Majolika ein Spezial-Programm.

Bis 23 Uhr gibt es gratis Führungen durch die arbeitende Manufaktur, die Majolika Galerie ist bis 24 Uhr geöffnet, zudem sorgen die Washhouse Stompers im Innenhof für stimmungsvollen Dixie und Swing.

Schon einmal vormerken sollte man sich einen der letzten Open-Air-Termine 2007 im lauschigen Innnenhof: Am Fr, 7.9. heißt es ab 19 Uhr "Klassik trifft Rock" mit einem Chor und Solisten des Badischen Staatstheaters sowie der legendären Sixties-Rockband Route 66. Bei beiden Terminen wird der Eintritt beim Kauf eines Majolika-Objektes ab 30 Euro zurückvergütet. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 10.08.2020

Nach dem noch immer heißen Sommer fällt der Blick schon jetzt auf die nächsten Monate.





Stadtleben // Tagestipp vom 10.08.2020

Florian Kaufmann, Roger Waltz und Patrick Wurster beleuchten mit einem Fragenkatalog Karlsruhes Entwicklung aus den unterschiedlichsten stadtplanerischen Blickwinkeln.





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.



Stadtleben // Tagestipp vom 24.07.2020

GMD Justin Brown hat in den BNN vom 21.7. sein Entsetzen und seine Bestürzung zum Ausdruck gebracht, wie die Politik auf die „anhaltenden Leiden“ seiner Staatstheater-KollegInnen reagiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.07.2020

Wir möchten uns für die großartige Resonanz und die vielen positiven Rückmeldungen auf unsere Soli-Ausgaben bedanken!





Stadtleben // Tagestipp vom 19.07.2020

Mehr Nachfrage als Angebot – das gilt bei DeliBurgers nicht nur für die während der Corona-Zeit wegfallenden Sitzplätze des Lokals.