Karlsruh’ bleib gsund Däschle

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2020

Karlsruh’ bleib gsund Däschle

Die KTG leistet einen kreativen Corona-Krisen-Beitrag zur Sicherheit von Fächerstadt-Besuchern und Einheimischen.

Mit dem „Karlsruh’ bleib gsund Däschle“ gibt es ein Rundum-Paket für alle, die sich selbst und alle anderen schützen möchten. Zwei der nachhaltigen Produkte wurden von einem jungen Start-up in der Region entworfen: Als absolute Neuheit im Bereich Sicherheit und Prävention beinhaltet das Set die von der Ötigheimer Firma Götz Maschinenbau im 3D-Drucker aus biokompatiblem ABS-Kunststoff hergestellte „Allzweckhilfe“ und den „Wagenschieber“, mit denen man bei unumgänglichen Handgriffen keine keine unnötigen Gesundheitsrisiken mehr eingehen muss.

Die „Allzweckhilfe“ ist ein Allrounder, die kontaktloses Türnöffnen, Geldautomatenbedienen oder Kartenzahlen ermöglicht, während der „Wagenschieber“ Kontaminationen über Einkaufswagengriffe verhindert. Dazu kommt der zusammen mit der City Initiative entworfene wiederverwendbare Grossgosch“- und „Mauldäschle“-Mundschutz.

Das „Karlsruh‘ bleib gsund Däschle“ kann für 24,50 Euro zzgl. Versandkosten über den Onlineshop der Karlsruhe Tourismus GmbH bestellt werden. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.06.2020

66 Konzerte mit 116 Solisten und Ensembles an 53 unterschiedlichen Spielstätten und verteilt auf fünf Landkreise waren für die 34. Spielzeit des Musikfestivals „Hohenloher Kultursommer“ geplant.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.06.2020

Anlässlich der in Berlin stattfindenden Beratungen zum Konjunkturpaket protestiert Fridays For Future Karlsruhe wieder für Klimaschutz.



Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2020

Der Karlsruher Gemeinderat forderte in der öffentlichen Sitzung vom 26.5. einstimmig von Bund und Land einen Rettungsschirm für Kommunen.



Stadtleben // Tagestipp vom 23.05.2020

Mit einer Fahrraddemo demonstriert das Klimakollektiv Karlsruhe für eine ökologische und soziale Verkehrswende.