Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2010

Stadtleben // Artikel vom 11.01.2010

In traditionellen menschlichen Zeiträumen gerechnet würden die Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2010 ihre Porzellanhochzeit feiern – oder, profan gesagt, ihr 20. Jubiläum.

Schon seit zwei Jahrzehnten sind sie eine Anlaufstelle für alle, die große Feste planen, und war das Angebot früher noch auf Hochzeiten beschränkt, so erstreckt es sich seit einiger Zeit auf die verschiedensten Anlässe, die man sich zum Feiern denken kann: Taufe, Kommunion oder Konfirmation, Abiball oder runder Geburtstag.

Mit 170 Ausstellern und rund 5.000 Besuchern sind die Hochzeits- und Festtage die größte Messe ihrer Art in Baden, und kein Thema bleibt hier unberührt – ob es um festliche Kleidung, Accessoires und Ringe geht, um Blumenschmuck oder Raumdekoration, um Menüfragen oder die Unterhaltung nach dem Essen.

Dazu werden die aktuellen Modetrends auf dem Laufsteg präsentiert, Schnuppertanzkurse frischen die Fähigkeiten für den Hochzeitswalzer auf – und zur Feier der Tage erhält im Jubiläumsjahr jeder 20. Messebesucher freien Eintritt.


Sa, 16.1., So, 17.1., je 10-18 Uhr, Kongresszentrum Karlsruhe, Festplatz www.karlsruher-hochzeitstage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 24.05.2019

Während die INKA-Schaufensteraktion aus der Karlsruher City eine Galerie für „uniKAte & design“ macht, werden die Messehallen für ein Mai-Wochenende zum „Designkaufhaus“.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.05.2019

Um die Schaufenster-Design-Aktion rund die Messen „Eunique“ und „Loft“ harmonischer und schöner zu gestalten, haben wir uns entschlossen, in Kooperation mit der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH KMK, der Karlsruhe Marketing und Event GmbH KME und dem K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe mit „uniKAte & design 19“ selbst etwas auf die Beine zu stellen.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.05.2019

Als Begleitveranstaltung zu unserer Schaufensteraktion „uniKAte & design“ eröffnet im Club Stadtmitte der „Wunder“-Kreativmarkt mit audiovisuellen Installationen und anschließender „Designparty“.





Stadtleben // Tagestipp vom 03.05.2019

„Bunte Haut im Zeichen der Pyramide“ lautet das traditionsreiche Motto der Karlsruher „Tattoo Convention“, die dieses Jahr vom März in den Wonnemonat Mai verlegt wird.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.04.2019

Die Erbpinzenstraße war und ist noch Karlsruhes einzige „neue“ Einkaufsstraße mit einigen inhabergeführten Läden.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.04.2019

Theater, Orchester und Ausstellungen sind nicht als Events bekannt, mit denen besonders viel Geld verdient werden könnte.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.04.2019

Anfang des Jahres hat Yannik Neumann mit der Werbezentrale Sued seine eigene Kreativagentur gegründet – und ist parallel auch unter die Modemacher gegangen.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.04.2019

Gekommen, um immer wieder zu gehen, ist der Karlsruher Jungdesigner Riaz Dan.





Stadtleben // Tagestipp vom 14.04.2019

Messe-Chefin Britta Wirtz über das „Eunique“-Aus und den Neustart der „Loft“.