Kartett – Das Karlsruher Gastroquartett

Stadtleben // Artikel vom 16.06.2015

Dieses Quartett gehört definitiv nicht in Kinderhände!

Mit dem „Kartett“ kann man nämlich ganz spielerisch Karlsruher Kneipen, Bars und Clubs, aber auch Cafés und Restaurants kennenlernen und erhält dabei essentielle Infos wie Getränkepreise, Größe der Lokalität oder den zu erwartenden Altersdurchschnitt. Richtig aufgetrumpft wird, wenn’s an die Zeche geht: Denn jede der 24 Karten ist zugleich ein Gutschein für ein Getränk, eine kleine Speise oder freien Eintritt im Gesamtwert von rund 150 Euro.

Erhältlich ist das Gastroquartett zum Preis von zehn Euro über die Website, im Grünen Krebs, bei Kopf & Kragen – oder man zieht den INKA-Joker: Wir verlosen fünf Exemplare. Teilnahme per E-Mail an gewinnspiel@inka-magazin.de bis Do, 9.7. unterm Stichwort „Kartett“. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 14.12.2019

Auch dem tropischen Teil der Karlsruher Oststadt steht Weihnachten ins Haus.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Der Weihnachtsmarkt in der idyllischen Murg-Gemeinde wird mit viel Musik begleitet.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2019

Für Hund und Halter kann der Gang im Gedränge des „Christkindlesmarkts“ eine äußerst stressige Angelegenheit sein.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.12.2019

Unter dem neuen Titelmotto „Kunst Handwerk Design“ richtet der Bund der Kunsthandwerker (BdK) Ba-Wü seine jährliche „Weihnachtsmesse“ aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Die zwischen Bretten und Heilbronn gelegene Kraichgau-Fachwerkstadt, in der 2021 die „Gartenschau“ stattfindet, hat mit ihrer Altstadt eine malerische Weihnachtsmarktkulisse zu bieten.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2019

Nicht jeder Weihnachtsmarkt kann von sich behaupten, inmitten eines Unesco-Weltkulturerbes stattzufinden.





Stadtleben // Tagestipp vom 06.12.2019

Zum Zehnjährigen lässt der Kunst- und Design-Weihnachtsmarkt erstmals das komplette Tollhaus glitzern.





Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2019

Eine märchenhaft beleuchtete Altstadt, weiße Pagodenzelte und darin.





Stadtleben // Tagestipp vom 30.11.2019

Langlebigkeit, schonender Ressourcenumgang und lokale Produktion sind die Leitgedanken des Designmarkts „Schöne Bescherung“ im Kreativzentrum Emma.