Kultur im Kloster Frauenalb 2019

Stadtleben // Artikel vom 12.07.2019

Kurz vor einem stolzen Jubiläum steht „Kultur im Kloster Frauenalb“.

Zum 29. Mal fungiert die Ruine im Albtal als Kulisse für drei Open-Air-Konzerte, und wieder ist die Big Band des Landratsamtes mit am Start, ein Zusammenschluss begeisterter Musiker mit sattem Sound und ganz viel Groove. Das Matinee-Konzert für Kinder und Familien unter dem Titel „Syrielle“ wird vom Jugendorchester des MV Ittersbach gespielt, und wenn sich am Sonntagabend ein Künstler und ein Orchester zusammentun, dann klingt der Zusammenschluss ihrer beiden Namen wie füreinander gemacht: Marc Marshall und das Mandolinenorchester Ettlingen gestalten das Abschlusskonzert der Reihe.

Die Auftritte des Starsängers in Baden-Baden bei „Mr. M’s Jazzclub“ oder bei den Volksschauspielen Ötigheim (s. sep. Text) sind schon feste Tradition; nun fügt er dem breiten Repertoire des Mandolinenorchesters, das sich von Klassik bis zu Rock, Pop und Filmmusik spannt, eine ansprechende vokale Seite hinzu. Bei Regen ziehen Sänger und Orchester in die Carl-Benz-Halle Pfaffenrot um, die anderen beiden Konzerte müssen bei schlechtem Wetter ausfallen. -bes

Big Band: Fr, 12.7., 19.30 Uhr; Kinderkonzert: So, 14.7., 11.30 Uhr; Marc Marshall: So, 14.7., 20 Uhr, Klosterruine Frauenalb

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.06.2020

66 Konzerte mit 116 Solisten und Ensembles an 53 unterschiedlichen Spielstätten und verteilt auf fünf Landkreise waren für die 34. Spielzeit des Musikfestivals „Hohenloher Kultursommer“ geplant.



Stadtleben // Tagestipp vom 23.05.2020

Mit einer Fahrraddemo demonstriert das Klimakollektiv Karlsruhe für eine ökologische und soziale Verkehrswende.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.05.2020

Mit einem neuen Projektformat, das auch nach Aufhebung der Corona-Kontaktbeschränkungen Bestand haben soll, wird im Dörfle-Kunstraum Fledermaus Magie, mysteriöser Kraft und Macht sowie dem okkult mitschwingenden Etwas realer versus digitaler Live-Events nachgespürt.





Stadtleben // Tagestipp vom 21.05.2020

Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages am 20.5. anlässlich der Hauptversammlung des Energiekonzerns Uniper, Betreiber des Steinkohlekraftwerks Datteln 4, haben Karlsruher KlimaaktivistInnen ihren Protest gegen die geplante Inbetriebnahme auf die Straße getragen.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.05.2020

Die KTG leistet einen kreativen Corona-Krisen-Beitrag zur Sicherheit von Fächerstadt-Besuchern und Einheimischen.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.05.2020

Wer die kulturellen Stärken der Region im Team fördern, innovativ vernetzen und kreativ vermitteln will, kann sich auf die neu ausgeschriebene Stelle „Regionalmanager/in Kultur“ bewerben.