Kultursommer Bad Herrenalb 2018

Stadtleben // Artikel vom 08.06.2018

Bad Herrenalb feiert nach der erfolgreichen Gartenschau einen vierwöchigen „Kultursommer“.

Vom 8.6. bis 8.7. steht ein Teil des wunderschönen Kurparks im Zeichen von Konzerten, Theater- und Kinoabenden. Trotz Open-Air-Bereich mit Gastronomie am idyllischen Albufer finden alle Veranstaltungen im Kurpark wetterunabhängig in einem Zelt statt. Das 1999 gegründete „Sommernachtstheater“ bildet den Kern des neuen „Kultursommers“. Auch 2018 bringt das engagierte Amateurtheater wieder einen Klassiker auf die Bühne: Premiere von „Ein Sack voll Abenteuer“ ist am Do, 14.6., 20 Uhr (weit. Termine: 16./21./22./23./28./29./30.6.).

Die Eröffnung ist am Fr, 8.6. um 19 Uhr, es spielt die SWR1 Band, gefolgt am Sa, 9.6. um 19 Uhr von einem Abend der Herrenalber Männerchöre, am So, 10.6. präsentiert die Neue Welle das erste einer Reihe von Newcomerkonzerten (16.30 Uhr). Am Fr, 15.6. kommen um 20 Uhr Unduzo zu einer A-Capella-Show, am 1.7. ist „Kinder-Kultursommer“ und am 4.7. steigt ein Poetry Slam (4.7.). Für alle 31 Tage gibt es ein personalisiertes Dauerticket für 31 Euro, Tickets für Einzelevents gibt es natürlich auch online. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL