Leserbrief: Abluft der Autoabgase in der Kriegsstraße

Stadtleben // Artikel vom 04.02.2014

So wie das Foto in der BNN gezeigt wurde, darf das Karlstor nicht verunstaltet werden!

Die runde Säule belastet den Freiraum in einem nicht vertretbarem Maß und verdeckt den Blick auf das Erbgroßherzogliche Palais (BGH). Was sagt die Abteilung Stadtbild (Stadtplanungsamt) dazu?

Es ist wichtig, dass die Abgase, welche sich in der Autounterführung stauen, abgezogen werden. Wie mir gesagt wurde, sollen diese möglichst hoch nach oben geführt werden, damit sie sich besser verteilen. Aber wie hoch soll die fürchterliche Säule werden?

Bei meinem Vorschlag kann sie wesentlich höher werden. Aber nicht etwa rund, sondern wie ein Teil des Gebäudes Kriegsstraße Nummer 45. Das Gebäude hat sechs Stockwerke; der rechteckige Abzug kann daher gute 25 Meter hoch sein - ob die Tiefe 60 Zentimeter und die Breite acht Meter beträgt, müssen die Ingenieure festlegen. Es ist sicher möglich, mit dem Hausbesitzer zu sprechen. Letztlich kann der Abzug auch frei neben das Gebäude gestellt werden, die Technik verschwindet im Boden, der Eingang erfolgt über die Autounterführung.

Bernhard Burger, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Stadtfest 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 07.10.2017

Was in den 80ern als kleines Lokal-Event begonnen hat, ist heute ein herbstliches Happening für Besucher aus der ganzen Region.

>   mehr lesen...