Leserbrief: Abluft der Autoabgase in der Kriegsstraße

Stadtleben // Artikel vom 04.02.2014

So wie das Foto in der BNN gezeigt wurde, darf das Karlstor nicht verunstaltet werden!

Die runde Säule belastet den Freiraum in einem nicht vertretbarem Maß und verdeckt den Blick auf das Erbgroßherzogliche Palais (BGH). Was sagt die Abteilung Stadtbild (Stadtplanungsamt) dazu?

Es ist wichtig, dass die Abgase, welche sich in der Autounterführung stauen, abgezogen werden. Wie mir gesagt wurde, sollen diese möglichst hoch nach oben geführt werden, damit sie sich besser verteilen. Aber wie hoch soll die fürchterliche Säule werden?

Bei meinem Vorschlag kann sie wesentlich höher werden. Aber nicht etwa rund, sondern wie ein Teil des Gebäudes Kriegsstraße Nummer 45. Das Gebäude hat sechs Stockwerke; der rechteckige Abzug kann daher gute 25 Meter hoch sein - ob die Tiefe 60 Zentimeter und die Breite acht Meter beträgt, müssen die Ingenieure festlegen. Es ist sicher möglich, mit dem Hausbesitzer zu sprechen. Letztlich kann der Abzug auch frei neben das Gebäude gestellt werden, die Technik verschwindet im Boden, der Eingang erfolgt über die Autounterführung.

Bernhard Burger, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...