LiebesBeef

Stadtleben // Artikel vom 15.09.2016

LiebesBeef

Mit ihrem Burger-Trailer sind die Beefboten Anfang 2015 durchgestartet.

Heute gibt es LiebesBeef-Restaurants in Bruchsal, Bretten und Karlsruhe, wo aus Pfälzer Bio-Rindfleisch vom Angushof-Carius, Gemüse aus Neibsheim und frischen Buns aus Untergrombach originelle Premium-Burger-Kreationen entstehen – vom Klassiker „Ewige Treue“ über die vegetarischen „Flitterwochen“ bis hin zum veganen „Reinen Gewissen“.

Das Motto „Keiner ist zu jung für Essen auf Rädern“ gilt derweil mehr denn je: Mit einem nagelneuen Foodtruck machen die Beefboten in der gesamten Region Station auf öffentlichen Plätzen oder bei Veranstaltungen; die Facebook-Page gibt tagesaktuell Auskunft.

Auf Anfrage kommt der Trailer auch als rollende Kantine aufs Firmengelände, er lässt sich aber ebenso für private Partys, Feste oder Vereinsjubiläen buchen. Was letztlich über die Trucktheke geht, wird ganz individuell abgestimmt. -pat

Gerwigstr. 2, Karlsruhe, Tel.: 0721/78 18 89 88, Mo-So 11.30-23 Uhr; Europaplatz 1, Bruchsal, Tel.: 07251/505 57 01, Mo-So 11.30-23 Uhr; Melanchthonstr. 80, Bretten, Tel.: 07252/974 02 18, Mi-So 12-21 Uhr
www.liebesbeef.de
www.facebook.com/liebesbeef

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Bundestagswahl 2017 in Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 24.09.2017

Bei den Parteitagen sind mehr Lobbyisten als Delegierte vertreten.

>   mehr lesen...




Gründergrillen

Stadtleben // Artikel vom 21.09.2017

Mit Bratwurst und gekühlten Getränken hat sich das „Gründergrillen“ im Juli von seiner Kreativpause zurückgemeldet.

>   mehr lesen...


LGBT Culture in Karlsruhe: Normaler Spaß mal anders

Stadtleben // Artikel vom 20.09.2017

Die Lesbian-Gay-Bisexual- und Transgender-Szene in Karlsruhe kann sich sehen lassen!

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Himmlisch gut

Stadtleben // Artikel vom 18.09.2017

Nahe dem Europaplatz haben sich der sternegastroerfahrene Andreas Steinmüller und seine Frau Tatiana im April ihren Traum vom eigenen Café erfüllt.

>   mehr lesen...




Ein Jahr Tom Boller Ladengalerie

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

2016 hat für Karlsruhes Uhrensohn eine neue Zeitrechnung begonnen.

>   mehr lesen...




Westwind 2017

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Zum sechsten Mal und allen Wetterkapriolen zum Trotz bietet auch die „Westwind“-Ausgabe 2017 wieder coole Musik und Kultur rund um den schönsten Platz der Stadt.

>   mehr lesen...




Aposto

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Der für mediterrane Küche und Cocktails bekannte Italiener am Ludwigsplatz hat im August sein Aktionsangebot neu aufgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Restaurant Sein

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Auch wenn das „Sein“ Thorsten Benders erstes eigenes Restaurant ist, bezieht sich der Name des Mitte Juli eröffneten Olive-Nachfolgers nicht unbedingt auf die Besitzverhältnisse.

>   mehr lesen...




Bewerben für den „Offerta Music Award“ 2017

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Der 2016er Award-Sieger, Multi­instrumentalist Toni, hat seine Chance genutzt und mittlerweile das Debüt „Alles geht“ veröffentlicht.

>   mehr lesen...