Live aus der Wunderkammer

Stadtleben // Artikel vom 23.05.2020

Mit einem neuen Projektformat, das auch nach Aufhebung der Corona-Kontaktbeschränkungen Bestand haben soll, wird im Dörfle-Kunstraum Fledermaus Magie, mysteriöser Kraft und Macht sowie dem okkult mitschwingenden Etwas realer versus digitaler Live-Events nachgespürt.

Ist live nur das Unmittelbare? Oder kann man die Spannung angesichts des Unerwarteten und der Komplexität des Geschehens auch digital hinter einem Bildschirm erleben? Lässt sich durch eine solche Versuchsanordnung, Spannung, Neugierde und Empathie die Komplexität der Beziehung zwischen KünstlerIn und Publikum, dem Senden und Wahrnehmen analysieren? Und wie weit würden wir gehen, um auch das Publikum einzubeziehen?

Solchen Fragen spüren die Fledermaus-Macher um Ondine Dietz in ihren bis zu dreistündigen Youtube-Livestreams nach. Generell geht es in diesem experimentellen Avantgarde-Format um die Macht und Freiheit der Kunst, das allgemeine Geflecht dazwischen, die wahre Macht des Publikums und der Medien im Speziellen sowie um die Bedeutung der Kunst- und Kulturarbeit. Premierengast bei „Live aus der Wunderkammer“ ist Elke Hennen (Sa, 23.5., 19 Uhr), die im Mai in der Fledermaus ausgestellt hätte. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Boule-Schlosscup 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Der 1. BC Karlsruhe versammelt erstmals seit 2019 wieder die Boule-Spieler auf der westlichen Lindenallee vor dem Karlsruher Schloss.

Weiterlesen …




Karlsruher Frühjahrsmess’ 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Nach zweijähriger Pandemiepause kehrt die Frühjahrsmess’ auf den Messplatz zurück.

Weiterlesen …




300 Jahre Schloss Bruchsal: Jubiläumswoche

Stadtleben // Artikel vom 23.05.2022

Am 27.5.1722 legt Damian Hugo von Schönborn, Fürstbischof von Speyer, als Bauherr den Grundstein zu seiner neuen Bruchsaler Residenz.

Weiterlesen …


Die Oststadt feiert: 125 + 1 Jahr Bürgerverein

Stadtleben // Artikel vom 22.05.2022

Nach Corona-bedingter Absage 2021 steigt im und um das Zirkuszelt Maccaroni im Otto Dullenkopf-Park die Jubiläumsfeier zum „125 + 1.“ des Bürgervereins Oststadt.

Weiterlesen …


Hinterhofflohmarkt Oststadt

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

Unterschiedliche Hausgemeinschaften laden über das ganze Viertel verteilt dazu ein, ihre Hinterhöfe kennenzulernen, neue Bekanntschaften zu machen, zu feilschen und das eine oder andere aus zweiter Hand zu erwerben.

Weiterlesen …


Maibike 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

2022 kehrt die „Maibike“ in ihren namensgebenden Monat zurück und findet wieder an zwei Tagen statt.

Weiterlesen …




Schwein gehabt! 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

„Schwein gehabt!“ hatte der Alte Schlachthof lange nicht.

Weiterlesen …




Rosenwochen im Bergzaberner Land 2022

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2022

Ein Leben ohne Wein? In der Pfalz unvorstellbar!

Weiterlesen …




Sonntags-Tanztee

Stadtleben // Artikel vom 15.05.2022

Das Sahnehäubchen beim traditionellen „Sonntags-Tanztee“ ist das Casino Trio.

Weiterlesen …