Max

Stadtleben // Artikel vom 12.05.2015

Ganz auf den Vornamen des einstigen Palais-Hausherrn ausgerichtet ist das neue Max.

Der Prinz von Baden ist auch unter der zu Jahresanfang gewechselten Leitung allgegenwärtig – ob Wandlithographie, gravierte Stühle oder Speisekarte, wo er sich mit seinen Namensvettern ins „Red Dot Design Award“-gekrönte architektonische Gesamtkonzept fügt.

Während der ursprüngliche Spirit erhalten bleibt, wird das zu den stilvollsten Locations der Stadt zählende Max von vorne bis hinten upgegradet: Noch abwechslungsreicher präsentiert sich die durchgehend warme Küche (Mo-So, 12-22 Uhr), in der das um einen weiteren Koch bereicherte Team mit saisonalen Zutaten regionaler Lieferanten kocht.

Standardmäßig gibt es nun ein veganes Gericht; zweimal die Woche ändert sich die Tageskarte. Und mehr Toskana-Flair erhalten soll der ohnehin schon oasengleiche Sommergarten, in dem man zentrumsnah, aber vollkommen abgeschottet vom Baustellenlärm seinen Alltagsurlaub verbringen kann. -pat

Akademiestr. 38 a, Karlsruhe, Tel.: 0721/161 78 90, Mo-Do 10-24 Uhr, Fr+Sa 10-1 Uhr, So 10-22 Uhr
www.max-cafe-bar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL