Monâne

Stadtleben // Artikel vom 07.12.2018

Bei Monâne dreht sich alles um „Handmade Ceramics“, insbesondere Porzellan als feinstes und hochwertigstes Material unter den keramischen Werkstoffen.

In ihrem Atelier auf dem Alten Schlachthof kreiert Kerstin Hendik multifunktionale Becher und Schatullen, Tabletts, Vasen, Wandteller und andere dekorative Produktdesign-Arbeiten. Ideal als Geschenk eignet sich auch ein Workshop-Gutschein, die kommenden Termine stehen online.

Wer sich fürs Erste mit Zuschauen begnügt und die Keramikkünstlerin persönlich kennenlernen möchte, schaut parallel zur „Lametta“ während „Sputnik – Open Studios“ (Fr, 7.12., 16-20 Uhr; Sa, 8.12., 12-20 Uhr) vorbei. -pat

Alter Schlachthof 25 a, Karlsruhe, Tel.: 0721/98 19 32 52, ÖZ: nach Anm.
www.monane.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 13.07.2019

Zu den größten deutschen Indien-Festivals zählen die „India Summer Days“ in der „Vor-Fest“-Woche.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.06.2019

Wie sich Brettheim anno 1504 der Belagerung durch das württembergische Heer widersetzt hat, wird alljährlich ein Wochenende lang beim „Peter-und-Paul-Fest“ nachgestellt.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2019

Eine neue Veranstaltungsreihe widmet sich im Sommer 2019 der Performance Art.



Stadtleben // Tagestipp vom 21.06.2019

Historisches Bad trifft modernen Sound.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2019

Ein fester Bestandteil der Südpfälzer Kunst- und Kulturszene ist die 1984 erstmals stattgefundene „Siebeldinger Kunstwoche“, seit 2013 als „Kulturlese im Wilhelmshof“ bekannt.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2019

Baronin und Baron von Papius laden zum 15. Mal aufs Gut Schwarzerdhof im Kraichgau bei Bretten.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.06.2019

Seit zwei Jahren bietet das studentische Radio von fünf Karlsruher Hochschulen Perspektiven, Visionen und Meinungen in Livesendungen, Podcasts und Onlineblogs.