Planetarium Orgelfabrik 2018

Stadtleben // Artikel vom 14.06.2018

Planetarium Orgelfabrik

Fast 4.000 Besucher machten das erste Planetarium der Astrofotografen und Journalisten Gernot Meiser und Pascale Demy 2016 zu einem großen Erfolg.

Jetzt folgt die Neuauflage mit mobiler 360-Grad-Projektionskuppel für 80 Personen und modernster Technik. In den Nebenräumen ist das beliebte Sternenkino und Großformate der Fotografen von „The World At Night“ (TWAN) zu sehen. Dreimal täglich laufen große Planetariumshows, eine „Space Rock Symphony“, Aktuelles zum Sternenhimmel sowie Vorträge.

Zudem locken zwei Orgelkonzerte – die ersten seit 80 Jahren in der Orgelfabrik – mit Liveprojektionen von TWAN-Bildern. Ein Fulldome-Vortrag von Gernot Meiser und Pascale Demy über die Sonnenfinsternis in Indonesien runden das Programm ab. Neben speziellen Kindervorführungen gibt es für Schulklassen vormittags Sondervorstellungen nach Vereinbarung. -rw

Eröffnung: Do, 14.6., 19 Uhr, 15.6.-30.6., Mi-Do 15-20 Uhr, Fr 15-19.30 Uhr, Sa 11-19.30 Uhr, So 11-20 Uhr
www.orgelfabrik-verein.de/planetarium

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 19.01.2019

Für nicht wenige Menschen steht schon lange fest, dass 2019 das Jahr wird, in dem drei kleine Wörter eine große Rolle spielen werden.



Stadtleben // Tagestipp vom 16.01.2019

Wohin mit leeren Joghurtbechern, schmutzigen Windeln und vertrockneten Druckerpatronen?





Stadtleben // Tagestipp vom 13.01.2019

Aufgrund gestiegener Beschaffungskosten wurden die Preise für Haushalts- und Wärmestrom im Januar 2019 abermals erhöht.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.12.2018

Stadion und Gesang gehört zusammen wie Fußball und Tor.





Stadtleben // Tagestipp vom 21.12.2018

Mit über 40.000 Besuchern war der „Karlsruher Weihnachtscircus“ ein großer Erfolg für die Romanza Circusproduction.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach der handgeprägten 3D-Struktur hat die Produktdesignerin und Innenarchitektin Imme Vogel ihre junge Designertaschen-Marke benannt.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Auf dem Außengelände der Durlacher Event-Location Hubraum steht über die Wintersaison wieder die urige Hubalm-Hütte, in der es an festen Tagen im Monat zünftig zur Sache geht!





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Sie bespielen leerstehende Ladenflächen und geben eine leise Ahnung davon, wie das Stadtbild ohne die immer gleichen Filialketten aussehen könnte: Pop-up-Stores.