R.I.P. Bernhard „Onuk“ Schmitt

Stadtleben // Artikel vom 15.01.2018

Bernhard „Onuk“ Schmitt

Wir sind traurig und geschockt.

Bernhard „Onuk“ Schmitt, ein wunderbarer Mensch und großer Fotokünstler, ist am Sa, 13.1.2018 nach schwerer Krankheit gestorben.

Er war ein langjähriger kreativer Partner auch von INKA und ein unverzichtbarer Bestandteil der Karlsruher Kunst- und Kultur-Landschaft. Von ihm stammt u.a. das Cover der aktuellen Winter-Doppelausgabe, unser Foto zeigt ein Selbstporträt.

Ruhe in Frieden, Bernhard. Ein Nachruf folgt in unseren Februar-Ausgaben. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 22.10.2018

Auch in den vergangenen Jahren wurde viel über die Rolle des Casinos Baden-Baden für die Region diskutiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.10.2018

Ein tolles und vielversprechendes neues Format!





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2018

Bereits in der vergangenen Saison ist der KSC denkbar knapp am Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga gescheitert.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2018

Leser des INKA Stadt- und INKA Regiomagazins wissen, was in Karlsruhe und der Pamina-Region geboten ist.



Stadtleben // Tagestipp vom 16.10.2018

Beim Stichwort „Elegante Luxusuhren“ fällt den meisten wohl auf Anhieb die Schweizer Luxusmarke Rolex mit ihrer ikonischen Dress-Watch Datejust ein.





Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2018

Noch nie wurde Kaffee so viel Aufmerksamkeit und Achtung geschenkt wie heute.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2018

Weil sich vor dem Tresen immer mehr Karlsruher mit DeliBurgern stärken wollen, sucht Lukas Möller Verstärkung für sein junges Team.