Romy Ries Concept Store

Stadtleben // Artikel vom 21.03.2016

Im Romy Ries Concept Store hält der Frühling Einzug.

„Inspirieren. Dekorieren. Schenken“ heißt das Motto in den Wochen vor Ostern. Beispielsweise mit Rocket, dem hockerförmigen „German Design Award“-ausgezeichneten Eierbecher ohne Becher, der in allen Farben bereit steht, dem Osterei einen würdigen Platz zu bieten. Die Tabletts von Munk kommen in frühlingshaftem Pastell, Kissen von marimekko und Ernst Denmark, Möbel und Accessoires von Muuto, Hay, Normann Copenhagen oder Ferm-Living sowie Tücher von Beck Søndergaard sorgen für einen neuen Look von Haus wie Mensch.

Zusätzlich zum altbewährten dänischen Design wird nun auch das Genusssortiment aus Dänemark erweitert durch die Firma Lakrids. Die erste Olivenölverkostung findet am Sa, 9.4. von 10-16 Uhr statt, der Portugal-Weinabend „Dois 16“ ist für den 22.4. geplant; Anmeldungen können im Laden vorgenommen werden.

Die Inhaberin ist ja stets auf der Suche nach Dingen, die den Concept Store bereichern – ihre gute Nase hat sie zu den besonderen Düften von Parfumeur Christian Plesch geführt: Dessen Nasengold ist nun auch im RRCS zu riechen!

Yorckstr. 41, Karlsruhe, Di-Fr 11-18.30 Uhr, Sa 10-16 Uhr, Ferien vom 29.3.-2.4.
www.romyries.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL