Schere und Kamm

Stadtleben // Artikel vom 18.03.2016

Welches Handwerk hier geboten wird, stellen Melissa und Eric Schneider schon im Namen des 1960 gegründeten Friseursalons klar.

Neben einem erwiesenen Händchen für präzise Schnitte und typgerechtes Styling sind sie besonders erfahren, wenn es um chemiefreies Färben auf natürlicher Basis geht – wobei die Henna, Amla und Indigo enthaltenden Pflanzenhaarfarben von Khadi nicht nur für Allergiker eine äußerst effektvolle Alternative darstellen.

Und so geht es mit frischem Farbenglanz und gesundem Haar ins Frühjahr! Denn gepflegt wird mit den Produkten des Kopfhautspezialisten La Biosthétique. Als Dreingabe gibt’s bei Schere und Kamm außerdem Moshiki-Wickelröcke sowie die Düfte des Karlsruher Designers Riaz Dan. -pat

Douglasstr. 15, Karlsruhe, Tel.: 0721/242 69, Di-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-15 Uhr
www.schereundkamm.de
www.facebook.com/schereundkamm.friseur

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL