Strohwelten

Stadtleben // Artikel vom 18.03.2016

Erstaunlich, was Künstlerhände aus einem alltäglichen Naturmaterial schaffen können.

Stroh ist der Stoff, aus dem die Skulpturen der dritten Ludwigsburger Strohwelten bestehen. Eine überdimensionale Kaffeemühle, eine strohgelbe Brezel, ein begehbarer Käse, eine Biene auf dem Honigtopf oder eine Fliege, die der Spinne ins Netz ging – „Essen, fressen und gefressen werden“ ist das Thema der Strohkunst auf der Wiese vor dem Märchengarten im Blühenden Barock.

In diesem Jahr sollen einzelne Objekte sogar bunt werden, indem sie mit verschiedenfarbigen Äpfeln behängt werden; ein Apfel-Lehrpfad und eine Sortenschau liefern zudem Wissenswertes über die Früchte. Und noch mehr Farbe verspricht die Ostereierallee (18.3.-3.4.) mit mehr als 10.000 handbemalten echten Ostereiern – am 19./20.3. mit Ostereierfärben für Groß und Klein.

Dass sich Stroh auch zum Spielen und Toben eignet, beweisen Strohlabyrinth und Strohburg, und beeindruckenden sportlichen Ehrgeiz zeigen die Teilnehmer der deutschen Meisterschaft im Rundballen-Wettrollen und im Strohballen-Weitwurf (10.4.). -bes

18.3.-24.4., Blühendes Barock Ludwigsburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...