Stadt- und Schlossfest in Rastatt

Stadtleben // Artikel vom 22.07.2011

Rastatt feiert Stadt- und Schlossfest, ersteres mit internationalem Flair, zweiteres mit Ausflügen in längst vergangene Glanzzeiten.

Einen Hauch von großer weiter Welt bringen die verschiedenen Partnerstädte mit ihren jeweiligen Jubiläen auf das Stadtfest: Die Partnerschaft mit Woking in Großbritannien besteht seit zehn Jahren, jene mit dem tschechischen Ostrov seit 20, und mit Fano in Italien ist man seit 25 Jahren verbunden.

Das ruft nach Vielsprachigkeit, und zur Eröffnung wird sogar das Badnerlied latinisiert! Am Eröffnungsabend spielen zudem die Symbadischen Senfoniker, die Schwabenblaskapelle und das Duo Jox und Attila nebst der Partyband Baileys.

Am Samstag wird das Late-Night-Shopping gekrönt von einem Musikfeuerwerk; am Sonntag klingt das Fest unter anderem mit Fräulein Knöpfle und ihrer Herrenkapelle, dem Musikensemble „The Kitchen Projekt“ und „Landjatz“ aus. -bes

Fr, 22.7. ab 17 Uhr, Sa, 23.7. mit Late-Night-Shopping, So, 24.7., Innenstadt und Schloss, Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL