STJA-Kinder- und Jugendhäuser geschlossen

Stadtleben // Artikel vom 13.03.2020

Die Kinder- und Jugendhäuser (KJH) des Stadtjugendausschuss (STJA) bleien aufgrund der Entwicklungen um das Corona-Virus ab Mo, 16.3. geschlossen.

Die Regelung gilt bis zum Ende der Osterferien. Ab Dienstag bleiben dann auch – entsprechend der Vorgaben der Landesregierung – die Horte, die der STJA betreibt, geschlossen. Das gilt auch für den Betrieb der Ganztagesgrundschulen, an denen der STJA beteiligt ist.

Die Osterferienprogramme finden ebenfalls nicht statt. Die betroffenen Eltern und Kinder werden entsprechend informiert und die gezahlten Teilnehmendebeiträge zurückerstattet. Die KJH-Schließungen führen auch dazu, dass Vermietungen nicht mehr angeboten werden können.

Ebenso sind alle Veranstaltungen im Jubez bis 19.4. abgesagt und auch der Betrieb der Werkstätten wird vorerst eingestellt. -ps

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 25.04.2020

Das für den 25. und 26.4. geplante „Fest der Sinne“ zum Start in den Frühling findet in diesem Jahr nicht statt.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.04.2020

Wer den Jahrgang 2019 und die Trends der Pfälzer Weinszene kennenlernen möchte, pilgert nach Speyer.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Um den Karlsruher Einzelhandel und die Gastronomie während der Corona-Krise zu stärken, haben KME und CIK die Aktion „Dem Corona-Virus trotzen: Gemeinsam stehen wir das durch!“ gestartet.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Mit kreativen digitalen und smarten Angeboten überbrückt Karlsruhes Kulturszene den Corona-Shutdown.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Wenn bei jedem Onlinekauf eine Spende in die Kasse des Lieblingsvereins fließt, nennt man das Charity-Shopping.





Stadtleben // Tagestipp vom 24.03.2020

Restaurants müssen laut Corona-Verordnung der Landesregierung seit dem 21.3. geschlossen bleiben, der Thekenverkauf zur Mitnahme und Lieferservices sind aber weiterhin erlaubt.



Stadtleben // Tagestipp vom 20.03.2020

Der Landtag von Ba-Wü hat in einer Sondersitzung am Do, 19.3. beschlossen, dass die Landesregierung Kredite von bis zu fünf Milliarden Euro zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen aufnehmen darf.



Stadtleben // Tagestipp vom 20.03.2020

Aus Sicherheitsgründen sagt die Karlsruher „Fridays For Future“-Ortsgruppe ihre Demonstration am 20.3. ab.