Tanzstudio Lilo Fried

Stadtleben // Artikel vom 28.03.2007

Der Orient lockt mit sinn­lichen Genüssen.

Am Fr, 30.3. veranstaltet das Tanz­­studio Lilo Fried ab 18 Uhr gemeinsam mit dem Restaurant Pershia eine "Harem Night" mit einem exotisch-persischen Bü­­fett und Tänzen aus dem Mor­genland.

Ob mit Schlei­er oder ohne, ob ägyptischer Folkloretanz oder Tan­zen à la Bollywood, ob mo­dern oder geschichtsträchtig – eine Augenweide sind die Tänze alle, und wem es vom bloßen Zusehen schon in den Füßen juckt, der ist nach der Show von Angelika Nemeth zum Mittanzen eingeladen.

Noch tiefer in die Materie einsteigen kann man in den fortlaufenden Bauchtanzkursen im Tanz­­studio Lilo Fried, die für alle Altersstufen angeboten wer­den, auch schon für die Allerjüngsten ab vier Monaten. -bes

Studio Lilo Fried, Rheinstraße 2, Tel. 0721/81 84 44
www.lilo-fried.de Restaurant Pershia, Kornweg 33, Tel. 0721/ 57 22 37
www.restaurant-pershia.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL