Themenwoche „Respekt“ im Kupferdächle

Stadtleben // Artikel vom 02.11.2009

Respekt: Bereits zum fünften Mal findet im Kupferdächle eine Themenwoche für Schulklassen statt, die sich immer wichtigen Fragestellungen widmet.

Dieses Jahr steht nun eben das Thema „Respekt“ im Vordergrund, und mittels kreativer Aktionen wie Rap, Theater oder Fotografie, mit Workshops, Theaterstücken, Filmvorführungen und Diskussionen können Jugendliche dem Thema von verschiedenen Seiten begegnen. Anschaulich illustriert wird der Begriff durch eine Ausstellung, in der Schüler, Senioren und Jugendliche der Jugendvollzugsanstalt Pforzheim fotografische und plastische Kunstwerke zeigen.

Zur Eröffnung und Vernissage am So, 8.11. ab 17 Uhr kommt die Karlsruher Theatergruppe Die Spinner mit ihrem integrativen Theaterprojekt „Alles inklusive oder was?“ (ab 18 Uhr). Auch zwei interessante Konzerte fehlen nicht: Am Fr, 13.11., 19 Uhr ist unter dem Motto „Respect The Beat“ ein HipHop-Konzert mit Luis & Laserpower (Foto), Black n Proud, RTR und Volume Up angesetzt, das die verschiedenen Workshops rund um die HipHop-Kultur ergänzt.

„Blind?“ ist dann das Konzert am Sa, 14.11. um 19 Uhr betitelt. Die Ska(Punk)-Bands Ezzo, The Palookas und Duty Free spielen ein Benefizkonzert, um der Marokkanerin Nadja Boussian die heilende Augenoperation zu finanzieren. Respekt, kann man da nur sagen! -bes

So, 8.11. bis Sa, 14.11., Kupferdächle, Pforzheim
www.kupferdaechle.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL