Tibetisches in Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 24.02.2010

Design und Kunsthandwerk vom Dach der Welt gibt es seit Kurzem in Karlsruhe.

In der Karlstraße Ecke Mathystraße hat im vorigen August die Tibetgalerie eröffnet, ein kleiner deutsch-tibetischer Familienbetrieb, der keine Massenware bietet, sondern Unikatschmuck und ebensolche Mode, Filz und Klangschalen, traditionelle Heilmittel und Steine, Kunsthandwerk, Buddhistisches und Geschenkartikel aus dem Himalaya.

Was dort verkauft wird, hat seine Geschichte. Es stammt aus Hilfsprojekten oder unterstützt den fairen Handel, ist in Handarbeit hergestellt und handverlesen ausgewählt. Farbenfroh und ausgefallen ist das Sortiment, in dem es sich bei einer Tasse Wohlfühl-Tee stöbern lässt.

Und wer Sehnsucht nach dem tibetischen Original hat, kann sich auch diesen Wunsch erfüllen: In Planung sind momentan individuell abgestimmte Tibetreisen zwischen Juni und September in klein(st)en Gruppen; ein Tibet-Reise-Infoabend hierzu soll Anfang März stattfinden.


Tibetgalerie, Karlstr. 64, Karlsruhe, Tel. 0721/81 98 99 12, Öffnungszeiten: Di-Sa 10-20 Uhr
www.tibetgalerie.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...