Timitar Naturkosmetik

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2018

Timitar

Wer auf der Suche nach erlesener und reinster Naturkosmetik mit fair gehandelten Rohstoffen in Bio-Qualität ist, greift zu Timitar.

Hier werden nur die hochwertigsten pflanzlichen Rohstoffe zu 100 Prozent reinem Argan- und Kaktusfeigenkernöl, wertvoller Sheabutter sowie Mandel- und Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau verarbeitet. Das garantiert eine natürliche Körperpflege, frei von Farb-, Konservierungs- und synthetischen Duftstoffen. Ghassoul sowie rote, grüne und weiße Wascherde – zum Reinigen von Gesicht und Körper oder als Maske anzuwenden – ergänzen die Produktpalette.

Karim Anezha, der Inhaber von Timitar, stammt aus der Arganerie im Südwesten Marokkos, die die Unesco zum Biosphärenreservat erklärt hat. Hauptbestandteil seiner Kosmetikprodukte sind das dort gewonnene fair gehandelte Argan- und Kaktusfeigenkernöl. Die in der Region gegründeten Kooperativen unterstützen die traditionelle Ölgewinnung sowie die nachhaltige Bewirtschaftung und ermöglichen den für Ernte und Verarbeitung zuständigen Berberfrauen finanzielle Unabhängigkeit und Alphabetisierung. -pat

Goethestr. 36, Karlsruhe, Tel.: 0152/59 85 23 17
www.timitar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 19.03.2019

Bis zuletzt gibt ihm die Musik Kraft und Zuversicht.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.03.2019

Wer ein Faible für Hyggeliges und Nordic Design hat, kennt den wenige Schritte vom Gutenbergplatz entfernten Weststadt-Concept-Store.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.03.2019

Groß gefeiert wird erst am 27.9., seine Kunden beschenkt das von Katrin Burger in dritter Generation geführte Karlsruher Traditionshaus zum 100. Geburtstag aber schon seit Jahresanfang mit Jubiläumsangeboten.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Nachdem sich die Stadt ihre „Wochen gegen Rassismus“ 2018 gespart und auf einen zweijährigen Turnus umgestellt hat, geht’s von Fr, 15. bis 31.3. in die sechste Runde.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Zum zweiten Mal wird das Jubez-Café zum Marktplatz, auf dem Design- und Upcycling-Produkte kleinerer und größerer Labels verkauft und getauscht werden.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Die Schöner-Wohnen-Trends des Frühjahrs bündelt die Lifestylemesse „Inventa“.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Nachdem sich Karlsruhe seine „Wochen gegen Rassismus“ 2018 gespart und auf einen zweijährigen Turnus umgestellt hat, stehen die sechsten KWgR zum 70. Verfassungsjubiläum unter dem Grundgedanken „Die Würde des Menschen ist unantastbar“.