Timitar Naturkosmetik

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2018

Wer auf der Suche nach erlesener und reinster Naturkosmetik mit fair gehandelten Rohstoffen in Bio-Qualität ist, greift zu Timitar.

Hier werden nur die hochwertigsten pflanzlichen Rohstoffe zu 100 Prozent reinem Argan- und Kaktusfeigenkernöl, wertvoller Sheabutter sowie Mandel- und Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau verarbeitet. Das garantiert eine natürliche Körperpflege, frei von Farb-, Konservierungs- und synthetischen Duftstoffen. Ghassoul sowie rote, grüne und weiße Wascherde – zum Reinigen von Gesicht und Körper oder als Maske anzuwenden – ergänzen die Produktpalette.

Karim Anezha, der Inhaber von Timitar, stammt aus der Arganerie im Südwesten Marokkos, die die Unesco zum Biosphärenreservat erklärt hat. Hauptbestandteil seiner Kosmetikprodukte sind das dort gewonnene fair gehandelte Argan- und Kaktusfeigenkernöl. Die in der Region gegründeten Kooperativen unterstützen die traditionelle Ölgewinnung sowie die nachhaltige Bewirtschaftung und ermöglichen den für Ernte und Verarbeitung zuständigen Berberfrauen finanzielle Unabhängigkeit und Alphabetisierung. -pat

Goethestr. 36, Karlsruhe, Tel.: 0152/59 85 23 17
www.timitar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.



Stadtleben // Tagestipp vom 25.04.2020

Das für den 25. und 26.4. geplante „Fest der Sinne“ zum Start in den Frühling findet in diesem Jahr nicht statt.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.04.2020

Wer den Jahrgang 2019 und die Trends der Pfälzer Weinszene kennenlernen möchte, pilgert nach Speyer.



Stadtleben // Tagestipp vom 02.04.2020

Die Bundesregierung plant bei abgesagten Kulturveranstaltungen eine Gutscheinlösung für bereits gekaufte Tickets statt einer sofortigen Rückzahlpflicht.





Stadtleben // Tagestipp vom 31.03.2020

Keine Veranstaltungen, keine Auftritte, keine Einnahmen.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Um den Karlsruher Einzelhandel und die Gastronomie während der Corona-Krise zu stärken, haben KME und CIK die Aktion „Dem Corona-Virus trotzen: Gemeinsam stehen wir das durch!“ gestartet.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Mit kreativen digitalen und smarten Angeboten überbrückt Karlsruhes Kulturszene den Corona-Shutdown.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Wenn bei jedem Onlinekauf eine Spende in die Kasse des Lieblingsvereins fließt, nennt man das Charity-Shopping.