Timitar Naturkosmetik

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2018

Timitar

Wer auf der Suche nach erlesener und reinster Naturkosmetik mit fair gehandelten Rohstoffen in Bio-Qualität ist, greift zu Timitar.

Hier werden nur die hochwertigsten pflanzlichen Rohstoffe zu 100 Prozent reinem Argan- und Kaktusfeigenkernöl, wertvoller Sheabutter sowie Mandel- und Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau verarbeitet. Das garantiert eine natürliche Körperpflege, frei von Farb-, Konservierungs- und synthetischen Duftstoffen. Ghassoul sowie rote, grüne und weiße Wascherde – zum Reinigen von Gesicht und Körper oder als Maske anzuwenden – ergänzen die Produktpalette.

Karim Anezha, der Inhaber von Timitar, stammt aus der Arganerie im Südwesten Marokkos, die die Unesco zum Biosphärenreservat erklärt hat. Hauptbestandteil seiner Kosmetikprodukte sind das dort gewonnene fair gehandelte Argan- und Kaktusfeigenkernöl. Die in der Region gegründeten Kooperativen unterstützen die traditionelle Ölgewinnung sowie die nachhaltige Bewirtschaftung und ermöglichen den für Ernte und Verarbeitung zuständigen Berberfrauen finanzielle Unabhängigkeit und Alphabetisierung. -pat

Goethestr. 36, Karlsruhe, Tel.: 0152/59 85 23 17
www.timitar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 21.09.2018

Wenn die Blaue Stunde schlägt, geht das Einkaufserlebnis in Ettlingens City an diesem Abend erst so richtig los.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.09.2018

Auch angesichts der zahlreichen Nachverdichtungs-Proteste weiter Kreise der Bürgergesellschaft haben wir mit unserer „Zeitlupe“ eine tagesaktuelle Stadtnews-Plattform geschaffen.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.09.2018

Karlsruhes DeliBurgers sind in aller Munde.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.09.2018

Hinter Rawtwist stecken unsere lieben Ex-Nachbarn aus dem mediterranen Innenhof des alten INKA-Büros in der Sophienstraße.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.09.2018

Nach unserem Text zu Nachverdichtungen in der Weststadt erreichten uns zahlreiche weitere Infos aus allen möglichen Ecken der Stadt, wo sich engagierte BürgerInnen quer durch die Altersklassen und jenseits von Parteienzugehörigkeiten treffen, zusammenschließen, um zumeist unverhältnismäßige bis krasse ökologische Verwerfungen beim historisch größten „Umbau" der Stadt zu verhindern.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.09.2018

Weil die ehrenamtlich tätige Initiative an ihre personelle Grenze gestoßen war, sollte die sechste Auflage des Vorzeige-Stadtteilfests eigentlich die letzte gewesen sein.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2018

Die Kombilösung zeigt bei ihren „Baustellen Open“ einmal mehr, was im Underground seit 2010 vor sich gegangen ist.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2018

Dass Konsum auch anders geht als auf Kosten von Mensch und Natur, zeigt die deutschlandweite „Faire Woche“, an der sich das bis 2020 vom Verein Trans Fair als „Fairtrade-Stadt“ bestätigte Karlsruhe von Mitte September bis Ende Oktober zum zehnten Mal beteiligt.





Stadtleben // Tagestipp vom 14.09.2018

Das „Gernsbacher Altstadtfest“ lockt alljährlich viele Besucher in das wunderschöne Städtchen an der Murg.