Tragware-Re-Opening nach Umbau

Stadtleben // Artikel vom 13.03.2007

Nach mittlerweile fast drei Jahren in der Herrenstraße hat Tragware umgebaut.

Das Ladengeschäft mit dem in der Breite wie Tiefe besonderen Sortiment an Taschen, Schuhen und Schmuck präsentiert sich nun mit neuem Schwung. Insbesondere wurde an der Präsentation der Taschen gearbeitet.

Bei diesen dominieren frühlingshafte Farben, und es gibt wieder viel zu entde­cken: zum Beispiel Taschen, die aus einem Reißverschluss genäht sind oder Taschen fürs Picknick, die gleichzeitig als Decke verwendbar sind.

Im Schuhbereich ist die neue Frühjahrskollektion von Kickers zu sehen, ergänzt durch die altbewährten Blundstone-Schuhe, die jeder kennt, der einmal in Australien war.

Für INKA-Leser besteht auch nach der offi­ziel­len Neueröffnung nochmals am Sa, 17.3. die Möglichkeit, sich relaxt bei einem Gläschen Sekt umzusehen. -rw

Herrenstr. 46, Karlsruhe, Tel. 0721/160 38 88
www.tragware.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Artikel vom 02.08.2021

Während das Open-Air-Programm auf dem Vorplatz der Karlsburg auf eine Juli-Woche beschränkt ist, geht die Schlossgarten-Bühne (23.8.-12.9.) in ihre zweite Runde und auch der Alte Friedhof (2.-15.8.) steigt im August ins „Durlacher Kultursommer“-Geschehen ein.





Stadtleben // Artikel vom 28.07.2021

Der Gemeinderat hat Dominika Szope im nichtöffentlichen Teil der Plenarsitzung am 28.7. zur neuen Leiterin des Kulturamts der Stadt Karlsruhe gewählt.





Stadtleben // Artikel vom 20.07.2021

Das deutsche Verkehrsnetz gehört weltweit zu den dichtesten und die Möglichkeiten zur Fortbewegung im gesamten Bundesgebiet sind nahezu grenzenlos.





Stadtleben // Artikel vom 15.07.2021

Virtuell, interaktiv und grandios – anders könnte man die Konzerte, die heutzutage innerhalb von Videospielen abgehalten werden, kaum bezeichnen.