Trinkwasser-App der Stadtwerke Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 13.07.2016

Wenn an heißen Sommertagen unterwegs der große Durst plagt, ist die nächste kostenlose Wasserstelle ab sofort nur noch einen Blick aufs Smartphone entfernt.

Wo der naheliegendste Trinkwasserbrunnen oder ein öffentlich zugänglicher Sprudler lokalisiert ist, verrät die neue App der Stadtwerke Karlsruhe. Darüber hinaus finden sich hier jede Menge Infos zur Herkunft und Qualität des Karlsruher Trinkwassers, dazu News, Tweets und Events rund um den gesunden Durstlöscher, Trinktipps für Sportler, Reisende und Menschen, die abnehmen möchten, sowie Rezepte für leckere Trinkwassercocktails.

Und unter dem Menüpunkt „Brunnenpaten“ kann man Teil jener Karlsruher Bürger werden, die sich ehrenamtlich um die hiesigen Brunnen kümmern und sie regelmäßig von Unrat befreien. „Trinkwasser Karlsruhe“ gibt es kostenlos für iOS (swka.de/a1fb) und Android (swka.de/466f) in den jeweiligen App-Stores. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL