Tschüss Glam!

Stadtleben // Artikel vom 18.12.2016

Es wird immer gesichtsloser auf der Erbprinzenstraße.

Jochen Schader ist es leid, dass Einkaufserlebnis und erstklassige Beratung bei Shoppern heutzutage offenbar weniger zählen als der beste Preis – und zieht am Fr, 23.12. nach 15 Glam-Jahren endgültig den Schlüssel ab. Bis dahin gibt’s beim Fashion-Store 30 Prozent auf Kleider, Röcke, Accessoires. Fledder frei... -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL