Unico

Stadtleben // Artikel vom 31.10.2016

Das neon-orange angestrichene Fahrrad steht unverkennbar für Unico, den im steten Wandel begriffenen Ettlinger-Tor-Schmuckladen mit Sinn für Schönes.

Marco Schulz hat ein hervorragendes Händchen für junge argentinische Designer, deren modische Kollektionen einen großen Teil des exklusiven Angebots zum moderaten Preis ausmachen; dazu gibt es selbstgestaltete Unico-Stücke, die unterschiedlichste Stile und Materialien vereinen.

In puncto Oberflächen darf der Kunde neuerdings selbst mitgestalten, denn ab sofort kann alles auf Wunsch für noch mehr Individualität vergoldet, versilbert, schwarz rutheniert, mattiert oder mit dem Eiskratzer bearbeitet werden. Neu: Unikat-Armbänder von der Karlsruher Schmuckdesignerin Agatha Waluga und maskuline Totenkopf-Siegelringe. -pat

Ettlinger-Tor-Platz 1, Karlsruhe, Tel.: 0721/937 91 91, Mo-Mi/Fr+Sa 10-20, Do 10-22 Uhr; Herrenstr. 23, Tel.: 0721/203 66 19,
Mo-Sa 10-19 Uhr
www.unico-jewelry.com
www.facebook.com/unicoka

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL