Velvet-Point

Stadtleben // Artikel vom 16.07.2012

So sexy kann recycling sein!

Aus alt mach neu! Was auf Messen und in der Werbung momentan als Wohntrend gilt, ist das Kerngeschäft des Velvet-Point: In die Jahre gekommene Stücke aus den 50ern, 60ern und 70ern werden hier kreativ aufgefrischt. So entstehen in Zusammenarbeit mit Schreiner- und Polsterfachleuten unter Einsatz moderner Materialien aus Lounge-Sofa, Sekretär, Nierentischchen, Anrichte oder Schaukelstuhl fast neuwertige Unikate.

Bei Design-Klassikern hingegen legt das Velvet-Point-Team großen Wert auf eine unverfälschte, originalgetreue Optik. Und der Kunde kann sich mit dem guten Gewissen einrichten, dass für sein Möbelstück nicht erneut in die Umwelt eingegriffen wird.

Auf mehr als 1.000 Quadratmetern Ausstellungs- und Lagerfläche bietet der Showroom im Industrie-Loft außerdem toperhaltene Raritäten und ausgefallene Neuware wie den coolen Acapulco Chair der Kopenhagener Firma Oficina Kreativa sowie nach eigenen Ideen produzierte orangefarbene 50er-Jahre-Cocktailsessel und Dreisitzer im zeitlosen Sixties-Look. -pat

Seubertstr. 8, Karlsruhe, Tel.: 0721/568 77 97, Di-Fr 10-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr
www.velvet-point.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...