Viva INKA!

Stadtleben // Artikel vom 16.03.2007

Zum Frühlingsanfang ist INKA ausnahmsweise nicht nur in Papier, sondern auch in flüssiger Form anzutreffen.

Das vegetarische Selbstbedienungsrestaurant ViVA serviert vom 19. bis 25.3. in der Woche des kalendarischen Frühlingsanfangs den INKA-Aktionssaft im Angebot. Maracuja, Orange, Banane und Kokos sind die Grundlagen des exotischen Fruchtcocktails für einen erfrischenden Gute-Laune-Schub in den Frühling hinein.

Ein Getränk allein – selbst zusammen mit üppigem lokalem Lesefutter – macht zwar kaum satt, doch zu diesem Zweck gibt es im ViVA ein reiches, ständig wechselndes Angebot an vegetarischen und veganen Gerichten teils in Bioqualität, das beweist, dass weder Teilzeitvegetarier noch hartgesottene Fleisch­verweigerer spartanisch und genusslos essen müssen. Selbst Starkoch Vincent Klink ließ sich von Viva-Chefin Elke Müllenschläder letzens im SWR-Fernsehen in vegetarischer Kochkunst unterweisen – und es scheint ihm geschmeckt zu haben.

Lammstraße 7 a, Karlsruhe, Tel. 0721/232 93

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...