Weihnachtsbrunch mit Robert Ahl

Stadtleben // Artikel vom 09.12.2007

Regionale Spezialitäten werden beim Weihnachtsbrunch in Bruchsal serviert. Dies bezieht sich nicht nur auf das Buffet, welches das Restaurant QuintEssenz im Bürgerzentrum auftischt; eine regionale Spezialität ist auch die Musik.

Um den Östringer Musiker Robert Ahl und seine Hammond B3 hat sich eine Band zusammengefunden, die mit eigener Note Songs von Georgie Fame, Jimmy Smith, Lou Rawls, Robben Ford und anderen interpretiert.

Robert Ahl & Band treten oft auch mit hochkarätigen Gästen auf, diesmal aber als „geschlossene Gesellschaft“, bestehend aus Ahl höchstpersönlich, seiner Tochter Bernadette (Gesang) sowie Marco Vincenzi (Saxophon, Perkussion), Ralf Schmith (Drums), Burny Schwarz (Gitarre) und Christian Linder (Bass), die alle neben ihrem Instrument auch für den Gesang im Hintergrund sorgen. Für die Veranstaltung gibt es Karten nur im Vorverkauf bei der Bruchsaler Tourismus GmbH, Tel.: 07251/50 59 40 oder im Restaurant, Tel.: 07251/30 27 20. Inklusive Buffet kostet der Eintritt 26 Euro für Erwachsene, 10 Euro für Kinder bis zwölf.

So, 16.12., 10.30 Uhr, Bürgerzentrum Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...