Wild & Domestic

Stadtleben // Artikel vom 19.12.2012

Der erste Onlineshop für Tierobjekte in Kunst und Design kommt aus Karlsruhe.

Übersichtlich kategorisiert finden sich hier etwa edle Gobelinstoff-Kissenbezüge, Kerzenleuchter in Tintenfischform, handgearbeitete Keramikvasen, Tigerkopfkettenanhänger, Wandfiguren aus Stahl und Feuerlöscher mit Animal Prints. Ob Unikat, limitierte Auflage oder industrielles Serienprodukt – entscheidend für Nina Hinkel sind Originalität, Qualität und ästhetisches Niveau.

Die Inhaberin von Wild & Domestic war lange als Modeschöpferin tätig und weiß genau, was Handwerkskunst und hochwertiges Design ausmacht. Ihre handverlesenen Objekte stammen aus Ateliers renommierter Künstler und talentierter Newcomer, aus ausgewählten Manufakturen sowie den wichtigsten Design- und Interieurmessen weltweit.

Kunden sind Kunstliebhaber, Sammler und Menschen, die abseits gewöhnlicher Wohn- und Lebenskultur das Besondere suchen. In zwei Dingen sind sich jedoch alle eins: der Liebe zum Tier und der Freude an gutem Design. -pat


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...