Wild & Domestic

Stadtleben // Artikel vom 19.12.2012

Der erste Onlineshop für Tierobjekte in Kunst und Design kommt aus Karlsruhe.

Übersichtlich kategorisiert finden sich hier etwa edle Gobelinstoff-Kissenbezüge, Kerzenleuchter in Tintenfischform, handgearbeitete Keramikvasen, Tigerkopfkettenanhänger, Wandfiguren aus Stahl und Feuerlöscher mit Animal Prints. Ob Unikat, limitierte Auflage oder industrielles Serienprodukt – entscheidend für Nina Hinkel sind Originalität, Qualität und ästhetisches Niveau.

Die Inhaberin von Wild & Domestic war lange als Modeschöpferin tätig und weiß genau, was Handwerkskunst und hochwertiges Design ausmacht. Ihre handverlesenen Objekte stammen aus Ateliers renommierter Künstler und talentierter Newcomer, aus ausgewählten Manufakturen sowie den wichtigsten Design- und Interieurmessen weltweit.

Kunden sind Kunstliebhaber, Sammler und Menschen, die abseits gewöhnlicher Wohn- und Lebenskultur das Besondere suchen. In zwei Dingen sind sich jedoch alle eins: der Liebe zum Tier und der Freude an gutem Design. -pat


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...