Winterzauber Bad Wildbad 2018

Stadtleben // Artikel vom 07.12.2018

Winterzauber Bad Wildbad (Foto: Niko Friebel)

Der Kurpark entlang der Enz bietet die stimmungsvolle Kulisse für Bad Wildbads „Winterzauber“, einen der stimmungsvollsten, historisch nostalgischen Advents- und Weihnachtsmärkte im Südwesten.

Illuminierte Plätze vor dem historischen Kurtheater, der Trinkhalle und der Englischen Kirche, romantisch beleuchtete Wege, mit Sternen geschmückte Bäume, der Schein von Kerzen und Lichtern machen das Flair des Marktes aus.

Auch die liebevoll geschmückten Holzhütten auf dem Trinkhallenplatz sorgen für ein stilvolles Ambiente für Kunsthandwerk, Keramik und anspruchsvolle Handarbeit. Im Musikpavillon und weiteren Spielstätten sind zudem an allen Tagen hochwertige musikalische Aufführungen geboten. Die Stadtbahnlinie S6 fährt von Pforzheim direkt bis zur Haltestelle Kurpark in Bad Wildbad. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 13.07.2019

Zu den größten deutschen Indien-Festivals zählen die „India Summer Days“ in der „Vor-Fest“-Woche.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.06.2019

Wie sich Brettheim anno 1504 der Belagerung durch das württembergische Heer widersetzt hat, wird alljährlich ein Wochenende lang beim „Peter-und-Paul-Fest“ nachgestellt.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2019

Eine neue Veranstaltungsreihe widmet sich im Sommer 2019 der Performance Art.



Stadtleben // Tagestipp vom 21.06.2019

Historisches Bad trifft modernen Sound.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2019

Ein fester Bestandteil der Südpfälzer Kunst- und Kulturszene ist die 1984 erstmals stattgefundene „Siebeldinger Kunstwoche“, seit 2013 als „Kulturlese im Wilhelmshof“ bekannt.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2019

Baronin und Baron von Papius laden zum 15. Mal aufs Gut Schwarzerdhof im Kraichgau bei Bretten.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.06.2019

Seit zwei Jahren bietet das studentische Radio von fünf Karlsruher Hochschulen Perspektiven, Visionen und Meinungen in Livesendungen, Podcasts und Onlineblogs.