Wo die Kunst beginnt...

Stadtleben // Artikel vom 04.04.2010

In der JUKS, der Jugendkunstschule Karlsruhe, nimmt so manche junge Künstlerkarriere ihren Ursprung.

Fernab von Leistungsdruck und ohne Noten wird hier gemalt, gewerkelt, geformt und gestaltet, und jeder darf sich künstlerisch so austoben, wie ihm der Sinn steht. Oder vielmehr die Sinne, denn in der JUKS entstehen Bilder zum Ansehen, Objekte zum Befühlen, Klangkunst zum Hören und vieles mehr. Einige der Kurse sind fortlaufend konzipiert, andere sind Einzelveranstaltungen oder Wochenendkurse.

Und auch in den Ferien muss sich niemand langweilen: Das neue Frühlingsprogramm umfasst zahlreiche Angebote für alle Altersstufen, beispielsweise in den Osterferien Märchentage unter dem Titel „Peter und der Wolf“ für Kinder ab sieben Jahren, einen Mangazeichenkurs ab zwölf Jahren (6.-9.4., je 14.30-16.30 Uhr), die Kunst- und Medienakademie mit verschiedenen Werkstätten (neun bis 13 Jahre, 6.-9.4., je 9.30-13 Uhr) oder das Zeichenprojekt ab 15 Jahren und für alle, die eine Bewerbungsmappe erstellen wollen – mit verschiedenen Materialien, in ganz groß und ganz klein, ein- oder beidhändig, nach Modell und nach Musik... (6.-9.4., je 17-20 Uhr).

JUKS, Kaiserallee 12e, Karlsruhe, Tel.: 0721/831 23-0
www.juks.karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Stadtfest 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 07.10.2017

Was in den 80ern als kleines Lokal-Event begonnen hat, ist heute ein herbstliches Happening für Besucher aus der ganzen Region.

>   mehr lesen...