Wolke 13 Papeterie

Stadtleben // Artikel vom 18.11.2018

Wer im siebten Himmel schwebt, landet bei Wolke 13.

So heißt das Label der auch für INKA tätigen Karlsruher Grafikdesignerin Christina Ravnikar, unter dem sie Papeterie rund um den Hochzeitstag gestaltet – von der „Save The Date“-Karte und der Einladung über Tischkärtchen und Menüs, kleine Anhänger für Gastgeschenke bis hin zur herzlichen Danksagung ist alles fein aufeinander abgestimmt sowie hochwertig veredelt und gedruckt.

Damit diese wichtigen Details genauso einzigartig werden wie die Hochzeit selbst, kreiert Christina Ravnikar alternativ zu ihren fertig vorliegenden Designs ganz individuelle Papeterie nach Wunschvorstellung des Paares. Im Kommen sind „Wunschkarten“ mit warmen Worten und anderen schönen Statements. Ein Musterbeispiel ihrer kreativen Ader: das wunderbar mit Haptik und Wahrnehmung von Papier spielende Cover der INKA-Ausgabe #142. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL