Zuckerbecker

Stadtleben // Artikel vom 20.12.2008

Machen wir uns nichts vor: Zuckerbecker-Zeit ist natürlich das ganze Jahr über!

Aber zur Weihnachtszeit ist es doch ein ganzes süßes Stückchen mehr Genuss, in diese nostalgische Welt einzutauchen, denn der Laden strotzt dann nur so von jahreszeitlich passenden Angeboten im üppig angerichteten Dekor.

Im weihnachtlichen Spezialsortiment sind Gewürztees sowie Trinkschokoladen und Trüffelpralinen mit weihnachtlichem Geschmack geboten oder Weihnachtspasteten, die man lieber nicht alleine öffnen sollte, denn übrig lassen können wird man davon nichts und da ist es besser, sie auf zwei bis drei Mägen zu verteilen. Mundlichere Häppchen sind die bunten Pralinchen in Weihnachtsbaumform, die sich sicher auch als Baumschmuck eignen.

Und wer es auch bunt, aber lieber extravagant mag, für den bieten sich die Schoko-Weihnachtsmänner in knalligem grünem, rotem, lila- und natürlich goldfarbenem Stanniolpapier an. -tav

Werderplatz 34, Karlsruhe, spezielle Weihnachtsöffnungszeiten: Mi+Sa 9.30-16 Uhr u. sonst 10-13.30 u. 15-20 Uhr
www.zuckerbecker.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 22.05.2021

Für den neuen „Pyramidenmarkt“ (Sa, 11-18 Uhr, 22.5.-30.10., Marktplatz) wird noch ein Obst- und Gemüsebauer oder -händler gesucht.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.05.2021

Gleich dreimal fand die Clubkultur Erwähnung in dem von Grünen und CDU am 5.5. vorgestellten Koalitionsvertrag.